Rohrkühler

Ein Rohrkühler kühlt die Milch, bevor sie den Milchkühltank erreicht. Die Temperatur der Milch wird reduziert, indem kaltes Wasser in der entgegengesetzten Richtung in die Kühlkammer fließt. Durch die Vorkühlung der Milch wird bakteriologisches Wachstum sofort stabilisiert. Darüber hinaus können Sie Kosten sparen, denn durch die Nutzung des Rohrkühlers wird 50 % weniger Energie verbraucht.

Wasser, das als Trinkwasser für Rinder zugelassen ist, kann als Kühlwasser genutzt und später wiederverwendet werden. Das bedeutet, dass auch Ihre Tiere letztendlich vom Rohrkühler profitieren! Nach der Milchkühlung können Ihre Kühe das Wasser trinken.

Funktionen

  • Durch die große Austauschfläche zwischen dem kalten Wasser und der warmen Milch wird effizient gekühlt
  • Das Wachstum von Bakterien wird auf ein Minimum reduziert
  • Kann einfach und gründlich gereinigt werden
  • Eignet sich für große und kleine Milchmengen und zum Melken mit einem Roboter
  • Hat geschlossene Systeme für Wasser und Milch, daher ist eine Vermischung nicht möglich
  • Zahlt sich durch reduzierte Energiekosten schnell aus

Unsere Partnerschaft mit Molkereibetrieben

Wir sind stolzer Partner von Betrieben, die auf dem Gebiet der Milchwirtschaft führend sind. Weltweit haben unsere Anlagen einen enormen Einfluss auf das Leben der Menschen: Durch Molkereibetriebe, die erfolgreich über mehrere Generationen laufen bis hin zur Solarkühlung in Afrika, wo Kleinkinder das erste Mal kalte Milch geniessen dürfen.

BoP-Innovation-Center.jpg Dairy-Campus.jpg Loohuis-Agro-Neutraal.jpg Lely.png