Plattieren und Eloxieren

Tiefgreifendes Expertenwissen über Metalle

Unsere Erfahrung in der Metallverarbeitung geht auf das Jahr 1940 und damit auf die Eröffnung einer Firma im Bereich Heizung und Metallbleche durch Paul Mueller zurück. Seitdem haben wir uns zum führenden Hersteller für Anlagen für die chemische Verarbeitung entwickelt und erwarben uns ein tiefes Verständnis für die Zusammensetzungen, Formen, Prozesse und Temperaturen, die unsere Kunden benötigen.

Die Bedeutung der Temperatur

Bei Prozessen wie dem Plattieren und Eloxieren von Metallen können die Bedingungen stark variieren und erfordern daher eine einfache Einstellung durch die Bediener. Das Eloxal-Verfahren wird durch Faktoren wie die Konzentration der Elektrolyte und der Säure sowie der Temperatur und der Strömung der Lösung beeinflusst. Unabhängig davon, ob Sie mit dem Massen-, Gestell-, Dauer- oder Linienverfahren plattieren, Sie benötigen eine Anlage, die Ihnen bei der Erreichung Ihrer Ziele hilft und die von allen Beteiligten bedient werden kann. Zu diesem Zweck stellt die Paul Mueller Company verlässliche und effiziente Anlagen zur Wärmeübertragung her, die Ihre Anforderungen an das Plattieren und Eloxieren erfüllen. Wir berücksichtigen Ihre Anforderungen bezüglich Platz und Wartung, um die beste Innen- und Außenkonfiguration für das hoch korrosive Chemikalienbad zu ermitteln. Unsere Ingenieure verstehen die kritischen Faktoren zur Erhitzung oder Kühlung Ihrer Chemikalien, um eine präzise und konstante Temperatur zu erreichen. Diese stellt sicher, dass das Chemikalienbad die gewünschte Funktion erfüllt und stets makellose Produkte ermöglicht.

Optionen zur Wärmeübertragung für Ihren Prozess 

Temp-Plate®-Wärmeübertragungsflächen sind eine bewährte Lösung für Prozesse im Bereich Plattieren und Eloxieren. Diese extrem vielseitigen Paneele können als Immersions-, Klemm- und interne Wärmeaustauschflächen mit einer Vielzahl von Formen und Designs verwendet werden. Die Temp-Plate-Wärmeübertragungsplatten sind in unterschiedlichen korrosionsbeständig Materialien erhältlich. Unabhängig von der Umgebung – unsere Lösungen zur Erwärmung von Plattierungs- und Eloxierungstanks bieten eine einfache Wartung.

Accu-Therm®-Plattenwärmeaustauscher sind eine platzsparende und einfach anzuwendende Alternative zur traditionellen Erwärmung von Chemikalienbädern. Im Gegensatz zu Wärmeübertragungsplatten befinden sich die Plattenwärmetauscher außerhalb des Chemikalienbads. Damit kann im Innern Platz gespart werden, der zur Maximierung der Kapazität genutzt werden kann. Zudem benötigen Plattenwärmetauscher im Vergleich zu externen Hüllen- oder Rohr-Wärmetauschern mit der gleichen Kapazität nur zwischen einem Fünftel und der Hälfte der Bodenfläche. Ein einfacher Zugang zu Ihrer Anlage kann Zeit und Ressourcen sparen, da sie routinemäßig gewartet werden kann.

Temp-Plate®

  • Hoher Betriebsdruck
  • Hohe Betriebstemperaturen
  • Rostbeständig
  • Einfach in die von Ihnen gewünschte Form zu bringen
  • Immersionserwärmung- und kühlung
  • Klemm-Erwärmung und -Kühlung
  • Interne Verschalung
  • Design mit niedrigem Druckverlust
  • Foul-Free-100-Beschichtungen

Accu-Therm®

  • Hohe Effizienz
  • Leicht und kompakt
  • Einfache Reinigung und Inspektion
  • Präzise Näherungstemperaturen
  • Kreuzkontamination beseitigt
  • ausbaufähig
  • Echter Gegenstrom

Unsere Partner in der chemischen Industrie

Wir arbeiten mit diesen führenden Herstellern der chemischen Industrie zusammen. Ob es um Kunststoffe für medizinische Anwendungen geht, die Leben retten sollen, oder einen chemischen Reaktor, der neue Möglichkeiten der Stromversorgung für Länder der 3. Welt testen soll – unser Equipment macht überall auf der Welt einen Unterschied.

MUE-Logo_PANT3295-New-Logo-2012-Edit.jpg chemline-logo-oval-with-logo-outline-Edit.jpg Henwil-Custom-Chemicals-Edit.jpg logo-valspar-logo.jpg
novozymes-logo.jpg Evonik_Industries_Logo.jpg Eastman-Chemical-Company-logo.jpg BASFo_logo.jpg