Dual Tank Control

Dual Tank Control sorgt für die Signalkoordinierung zwischen zwei Mueller-Milchtanks mit der MIII-Steuerung und den benutzten Milchproduktionssystemen, wie Melkstände oder automatische Melkinstallationen.

Für jedes Milchproduktionssystem wird ein APV-Milcheinlassventil zur Verfügung gestellt, das vom Produktionssystem gesteuert wird. Verschiedene Milchproduktionssysteme können über ein Einlassventil verfügen, zum Beispiel eine Gruppe von vier robotischen Melkern an einer einzigen Milchleitung mit einem Milcheinlassventil.

Das Milchproduktionssystem sorgt für die korrekte Verteilung der Milch und des Reinigungswassers. Außerdem erledigt es die Reinigung der Einlassventile, der Verrohrung und anderer Ausrrüstung der Milchleitung.

Funktionen

  • Für die Anzeige verfügbare Sprachen: Englisch, Niederländisch und Deutsch
  • Steuerungen und Touchscreens von Siemens PLC
  • Logdatei auf der Anzeige
  • Logdatei auf USB-Stick; auch maschinell lesbar

Spezifikationen und Größen

  • Edelstahl H x B x T: 500 mm x 400 mm x 220 mm
  • Stromversorgung,: 230 VAC/16 A/50 Hz (Verbrauch ca. 50 Watt)
  • 7 Durchführungen für elektrische Kabel, M20 x 1,5

Unsere Partnerschaft mit Molkereibetrieben

Wir sind stolzer Partner von Betrieben, die auf dem Gebiet der Milchwirtschaft führend sind. Weltweit haben unsere Anlagen einen enormen Einfluss auf das Leben der Menschen: Durch Molkereibetriebe, die erfolgreich über mehrere Generationen laufen bis hin zur Solarkühlung in Afrika, wo Kleinkinder das erste Mal kalte Milch geniessen dürfen.

BoP-Innovation-Center.jpg Dairy-Campus.jpg Loohuis-Agro-Neutraal.jpg Lely.png