Modell D Fre-Heater® Wärmerückgewinnungssystem

Egal, wie groß Ihr Milchverarbeitungsbetrieb ist: Sie brauchen eine Menge heißes Wasser! Der Mueller Fre-Heater ermöglicht eine Wiederverwertung der durch die Milch abgegebenen Wärme zur Trinkwassererwärmung in Ihrem Betrieb. Je nach System zur Milchkühlung und Größe Ihres Milchverarbeitungsbetriebs kann ein Fre-Heater bis zu 100% Ihres benötigten Warmwassers bereitgestellt werden. 

Mit diesem System unterstützt Mueller einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen: Die Wärme, die im Tankreinigungsprozess entsteht, wird verwendet, um den Wassererhitzer zu füllen.

Unser Zweischicht-Mantelsystem schließt Kältemittelverluste aus und der komplett isolierte, emaillierte Speichertank in Industriequalität gewährleistet die Bereitstellung von Wasser in Trinkwasserqualität sowie minimalen Wärmeverlust.

Funktionen

  • Außenmantel aus Edelstahl nicht rostende, daher wartungsfreie Außenwand
  • Die Mueller Temp-Plate Wärmeaustauschfläche kühlt das von den Kälteaggregaten des Milchkühlers erhitzte Kältemittel und ermöglicht eine Wiederverwendung der ungenutzten Wärmeenergie des Systems.
  • Komplett isolierter, emaillierter Speichertank in Industriequalität gewährleistet minimalen Wärmeverlust sowie langjährige Funktionalität.
  • Werkseitig installierte Anode(n) zum Schutz des Wasserspeichertanks vor galvanischer Korrosion. Modell D-120 mit 2 Anoden, Modelle D-50 und D-80 mit jeweils einer Anode.
  • Fünf Jahre Garantie
  • Entspricht den CSA-Vorschriften in den USA und Kanada.

Spezifikationen und Größen

Modellnummer Teilenr. Wasseranschluss (Inch) Anzahl der Kühlkreisläufe Anschlussgröße Kühlanlage (in) Leistung Kühlanlage je Kreislauf* Höhe (Inch) Durchmesser (Inch) Ungefähres Liefergewicht (lb)
D-50 8823750 ¾ MPT 1 5/8 ODM 5-4 t R-22/507 53,875 21,75 225 
D2-50 8823751 ¾ MPT 2 5/8 ODM 5-4 t R-22/507 53,875 21,75  225 
D-80 8823780 ¾ MPT 2 ¾ ODM 1-5 t R-22/507 58,625 25,25  320 
D-120 8823821 1½ FPT 2 ¾ ODM 1-7,5 t R-22/507 61,75 29,5  475 
D2-120 8823820 1½ FPT 2 1 1/8 ODM 3-15 R-22/507 61,75  29,5  475 
DH-120 8823823 1½ FPT 2 1 5/8 ODM 7-35 t R-22/507 61,75 29,5  475 
DE-120 8823822 1½ FPT 2 1 1/8 ODM 3-15 t R-22/507  61,75  29,5  475

*Die Kälteleistung in Tonnen bezieht sich auf die Verdampferbelastung in Tonnen bei -1°C, nicht auf die Gesamtverflüssigerleistung. Druckabfall durch einen Kühlkreislauf des Fre-Heaters beträgt circa 15 psi bei maximaler Kälteleistung. Druckabfall durch einen Kühlkreislauf des Fre-Heaters beträgt zwischen 5 und 7 psi bei durchschnittlicher Kälteleistung. Das beste Ergebnis in Bezug auf die Effizienz von Kühlleistung und Wärmerückgewinnung wird im Normalfall bei durchschnittlicher Kälteleistung oder weniger erzielt.

Unsere Partnerschaft mit Molkereibetrieben

Wir sind stolzer Partner von Betrieben, die auf dem Gebiet der Milchwirtschaft führend sind. Weltweit haben unsere Anlagen einen enormen Einfluss auf das Leben der Menschen: Durch Molkereibetriebe, die erfolgreich über mehrere Generationen laufen bis hin zur Solarkühlung in Afrika, wo Kleinkinder das erste Mal kalte Milch geniessen dürfen.

BoP-Innovation-Center.jpg Dairy-Campus.jpg Loohuis-Agro-Neutraal.jpg Lely.png