Mueller-Model-O

Milchkühltanks und Silos

Melkfrische Kuhmilch hat eine Durchschnittstemperatur von 37 °C - die Körpertemperatur des Tiers. Frisch gesammelte Milch gesunder Kühe weist in den seltensten Fällen schädliche Mikroorganismen auf. Da Frischmilch jedoch einen idealen Nährboden für Bakterien darstellt, ist es unerlässlich, sie umgehend nach dem Melkprozess vor Kontaminierung zu schützen. Wird die Frischmilch direkt nach dem Melken in Tanks gefüllt und auf ca. 3 °C gekühlt, kann das Wachstum von Bakterien auf ein Minimum reduziert werden. Mueller verfügt über das Know-How zur Planung und Umsetzung des geeignetsten Kühlverfahrens für Ihren Betrieb!

Paul Mueller steht seit über 75 Jahren für Qualität in der Milchkühlung. Bei unserem Kühlverfahren für Milchviehbetriebe handelt es sich um das effizienteste und gleichzeitig energiesparendste System auf dem Markt. Unsere Tanks verfügen über eine hohe Lebensdauer und Service rund um die Uhr.

Sie wollen mehr über unsere Anwendungen zur Milchkühlung erfahren? Paul Mueller Company kontaktieren.

Unsere Partnerschaft mit Molkereibetrieben

Wir sind stolzer Partner von Betrieben, die auf dem Gebiet der Milchwirtschaft führend sind. Weltweit haben unsere Anlagen einen enormen Einfluss auf das Leben der Menschen: Durch Molkereibetriebe, die erfolgreich über mehrere Generationen laufen bis hin zur Solarkühlung in Afrika, wo Kleinkinder das erste Mal kalte Milch geniessen dürfen.

BoP-Innovation-Center.jpg Dairy-Campus.jpg Loohuis-Agro-Neutraal.jpg Lely.png